Translator clicking below! الترجمة النقر أدناه!अनुवादक नीचे क्लिक!翻译点击下面!مترجم کلیک کردن در زیر!Tłumacz klikając poniżej!Μεταφραστής κλικ παρακάτω!

Flag Counter Marktplatz Mittelstand - EsoterischeLebensberatungStein


 

Devas Lebenslauf

Devas Lebenslauf:
 
Parapsychologe SpirituellerMeister Heiler Parapsychologe WolfgangDavidZello in Indien nur Genannt Deva
 
 
Lebenslauf: Nach Abschluss der Schule erlernte ich erstmal den Beruf des Feintäschners der mir sehr gefiel. Mir war aber damals schon bewusst, dass das nicht mein endgültiges Lebensziel und meine Berufung ist, Und nach einigen Jahren genauer Gesagt 1986 und da fiel mir ein das ich ja auch noch Mein Begabtenstistipendium
 
habe und so fing ich an in Freiburg Psychologie zu studieren, wo ich als Wahlnebenfach unter Prof. Dr. Bender die Parapsychologie belegte. Wo ich merkte, dass das meinen Berufung entsprach. In der Zeit begann ich auch mehr und mehr zu meditieren und Yoga zu betreiben, wodurch ich mehr und mehr mit meinem innersten Wesen und Sein in Berührung kam und sich so auch mehr und mehr meine spirituellen Heilkräfte hervortraten und mir bewusst wurde, dass es meine Bestimmung ist andere Leute auf ihrem Lebensweg beratend zu begleiten, ihnen Ihr eigenes ich bewusst zu machen und sie auf ihrem weiteren Lebensweg vorzubereiten, sie nach Möglichkeit vor Krankheit zu bewahren und ihnen negative Energien zu entziehen und in positive Energien - die zu Gesundheit führen - umzuwandeln und ihnen damit ein gesundes Energiefeld zu geben. 
Trotz dass ich mit Gewissen Gaben geboren wurde - oder gerade deswegen - kam ich auf meinen Reisen (Indien) immer wieder mit Menschen zusammen, die meine Begabungen sahen und mich darin weiter ausbildeten und förderten, so merkte ich, dass ich meiner Bestimmung nicht entgehen kann und es zu meinem Leben (Karma) gehört.So kam ich auf einer meiner Indienreisen auch nach Bangalore und dort mit einem Einheimischen zusammen der mir von Satia Sai Baba erzählte und der Einheimische meinte das Er mir ein Persönliches zusammentreffen mit Sathia Sai Baba vermitteln könnte,was dann 4 Tage später auch geschah,wie gingen in den Asram von Satha Sai Baba und dieser Empfing mich so als wenn ich ein guter alter Freund und Bekannter von Ihm währe. Er bat mich doch mit ihm über Gott die Menschen zu sprechen.Wir sprachen von da an jeden tag miteinander und ich fragte Ihn ob er mir etwas über mich und mein Schicksal Karma sagen köne,Er meinte darauf hin das ich schon öfters in Indien gelebt allso Inkarniert währe und bat mich doch in den Norden von Indien HimachalPradesh zu gehen und dort ins Tal Der Götter(Kulu Manali) denn dort oben in Vashist könnten die Lockels Einheimischen mir mehr von mir und meinen früheren Inkarnationen dort oben Erzählen,er meinte zum schluss noch;Du gehörst dort oben hin!Mittlererweile ist es bei mir so weit, dass ich mich selber nicht mehr in Meditationshaltung begeben muss um den Transzentalen zustand der Meditation zu erreichen, sondern dass ich mich fast ausschließlich bei allem was ich tue in diesem Zustand befinde mittlererweile  befinde.Durch meine Beschäftigung und ausübung von Meditation und Yoga über all die Jahre kamen auch mehr und mehr meine Spirituellen Heilkräfte hervor die ich nutze um anderen bei ihren Krankheiten zu helfen.Und sie vor Unheil und Krankheiten zu bewahren! Viele Krankheiten sind nichts anderes alle angebalte Negative Energien die man oder Ich durch Bestrahlung mit Positiver Energie wieder ins Positive  Gleichgewicht bringen kann,und der Mensch auf diese weise helfen kann!
 
Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse und sollten sie von mir meiner Arbeit überzeugt sein so Empfehlen sie mich bitte weiter!