Sprüche und Gedichte

 

Sprüche und Gedichte:

 

Hier auf dieser Seite finden Sie Sprüche und Gedichte von Lieben Menschen die sie mir zum Setzen auf meine Website zum Dank oder zur Erinnerung an Sie/meine Arbeiten zugesendet haben, Ich Bedanke mir bei diesen Menschen hiermit!!

"Nichts kann existieren ohne Ordnung. Nichts kann entstehen ohne Chaos." (Albert Einstein)

 

Wenn das Herz weint 

 

Wenn das Herz weint, hört nur G'tt zu 

Der Schmerz steigt aus der Seele auf 

Ein Mensch fällt bevor er untergeht 

Mit einem kleinen Gebet zerschneidet er die Stille 

 

Höre Israel, mein G'tt, Du bist der Allmächtige 

Du gabst mir mein Leben, Du gabst mir alles 

In meinen Augen eine Träne, das Herz weint in Stille 

Und wenn das Herz schweigt, schreit die Seele 

 

 

 

my home is my castle

 

 

verlass mich nicht.

Warmes auf dein Herz!

Und mich über diese Präsenz

Decken Sie schwammen

Und mir vorstelle, über das Geheimnis um einzuschlafen in Armen.

Dein Sound, ohne Angst, ohne Tränen.

Bring mich nicht zurück Welt.

Und lass mich in dir Traum und Sohn wirtschaftlichenergebnisse. Mjmlh mit den Blumen.

Verlass mich nicht allein, also sei mir deine Idee.. Und vergeht

Und es sei denn meine Moment, bis ich ertrinke in Einsamkeit und Stille Segeln.

Eine Runde durch mich in dein Herz ein cooler Typ.

Ich sprang auf und lass mich arterien.

Und herausfinden, wer ich liebe tief flüstern.

Ich hoffe, sie schmilzt in kayani empfindlich.

Kraft und ich wohne in der Welt.

Ich schwing dich auf deine Träume Flügel.

Und zwingen sie mich zurück.

Damit ich nicht wieder allein bleiben.

Und keine Trnm wieder mit shjn

Und Rtwy Tränen.

Also ?myny thermischen auf dein Herz!

Verlass mich nicht, weil ich, Baby.

Ich liebe dich.

 

Laß tief in dir mich lesen,

Verhehl' auch dies mir nicht,

Was für ein Zauberwesen

Aus deiner Stimme spricht?

 

So viele Worte bringen

Ans Ohr und ohne Plan,

Und während sie verklingen,

Ist alles abgetan.

 

Doch drängt auch nur von ferne

Dein Ton zu mir sich her,

Verhoch' ich ihn so gerne,

Vergeß' ich ihn so schwer!

 

Ich bebe dann, entglimme

Von allzurascher Glut:

Mein Herz und deine Stimme

Verstehn sich gar zu gut!

 

Verfasser Unbekannt!

 

 

HAPPY WEEKEND ..............

 

LEBEN SPENT

Wir haben in Wohnungen leben und haben keine andere Ansicht als die Fenster herum.

Und weil es keine Aussicht hat, dann gewöhnten wir uns nicht außerhalb zu suchen.

Und weil wir nach außen schauen nicht, dann haben wir nicht verwendet, um die Vorhänge zu öffnen.

Und weil wir die Vorhänge nicht öffnen dann haben wir uns auf das Licht früher einzuschalten verwendet.

Und wie wir gewöhnt haben, die Sonne zu vergessen, vergessen wir die Luft, vergessen Sie die Amplitude.

Wir haben erschrockenen aufwachen, weil es uns spät gemacht.

Ein Kaffee, weil wir spät dran.

Ein Lesen der Zeitung auf dem Bus, weil wir keine Zeit verschwenden kann.

Um ein Sandwich zu essen, weil nicht genug Zeit für das Mittagessen.

Ein Urlaub der Arbeit, weil es Nacht.

Ein Schlaf auf dem Bus, weil wir müde sind.

Ein schweres Abendessen und schlafen schnell und ohne den Tag gelebt zu haben.

Früher haben wir den ganzen Tag warten und hören am Telefon: ". Heute habe ich nicht gehen kann" "Lassen Sie uns sehen, wenn wir bekommen" "Die

wir zusammen nächste Woche. "

Ein Lächeln für Menschen ohne ein Lächeln zu empfangen.

Zu ignoriert, wenn wir beide gesehen werden musste.

Wenn Kino voll saßen wir in der ersten Reihe und wir drehen einen kleinen Hals.

Wenn die Arbeit kompliziert ist, trösten wir uns über das Wochenende zu denken.

Und wenn das Wochenende nicht viel zu tun ist, oder wir sind kurz von dosh, gehen wir früh ins Bett und

bereit, weil wir immer zu spät schlafen.

Wir wurden verwendet, um Leben zu retten.

Das, nach und nach, als ausgegeben wird und einmal getragen, gewöhnt, verpassten wir zu Hause sind.

Jemand sagte: "Der Tod ist so sicher, ihr

VICTORIA, die ein Leben von Vorteil verschafft "

Genießen Sie ...

ANAIS

 

 

Spanisch:

 

FELIZ FIN DE SEMANA .............. 

 

LA VIDA SE GASTA 

Nos acostumbramos a vivir en departamentos y a no tener otra vista que no sea las ventanas de alrededor. 

Y porque no tiene vista, luego nos acostumbramos a no mirar para afuera. 

Y porque no miramos para afuera, luego nos acostumbramos a no abrir del todo las cortinas. 

Y porque no abrimos del todo las cortinas luego nos acostumbramos a encender mas temprano la luz. 

Y a medida que nos acostumbramos, olvidamos el sol, olvidamos el aire, olvidamos la amplitud. 

Nos acostumbramos a despertar sobresaltados porque se nos hizo tarde. 

A tomar café corriendo porque estamos atrasados. 

A leer el diario en el ómnibus porque no podemos perder tiempo. 

A comer un sandwich porque no da tiempo para almorzar. 

A salir del trabajo porque ya es la noche. 

A dormir en el ómnibus porque estamos cansados. 

A cenar rápido y dormir pesados sin haber vivido el día. 

Nos acostumbramos a esperar el día entero y oír en el teléfono: "hoy no puedo ir". "A ver cuando nos vemos" "La 

semana que viene nos juntamos". 

A sonreír a las personas sin recibir una sonrisa de vuelta. 

A ser ignorados cuando precisábamos tanto ser vistos. 

Si el cine esta lleno nos sentamos en la primera fila y torcemos un poco el cuello. 

Si el trabajo esta complicado, nos consolamos pensando en el fin de semana. 

Y si el fin de semana no hay mucho que hacer, o andamos cortos de guita, nos vamos a dormir temprano y 

listo, porque siempre tenemos sueño atrasado. 

Nos acostumbramos a ahorrar vida. 

Que, de a poco, igual se gasta y que una vez gastada, por estar acostumbrados, nos perdimos de vivir. 

ALGUIEN DIJO, "LA MUERTE ESTA TAN SEGURA DE SU 

VICTORIA, QUE NOS DA TODA UNA VIDA DE VENTAJA" 

Disfrutemos... 

ANAIS 

Wo es Begegnungen gibt da gibt es auch Trennungen. Und Wo es Trennungen gibt da gibt es auch ein Wiedersehen!

 

Zitat; Ein altes Marrocanisches Sprichwort!

 

Du bist ein KIND GOTTES

 

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind;

unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.

 

Es ist unser LICHT, dass wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

 

Wir fragen uns: 

"Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreissend, begnadet und fantastisch sein darf?"

 

Wer bist Du denn, es nicht zu sein??

 

Du bist ein KIND GOTTES.

 

Wenn Du Dich klein machst, dient das der Welt nicht.

 

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn Du schrumpfst,

damit andere um Dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

 

Wir wurden geboren, um die HERRLICHKEIT GOTTES zu verwirklichen, die in uns ist.

Sie ist nicht nur in einigen von uns: Sie ist in jedem Menschen.

 

Und wenn wir unser eigenes LICHT erstrahlen lassen wollen,

geben wir anderen Menschen unbewusst die Erlaubnis,

das Selbe zu tun.

 

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,

wird allein unsere Gegenwart Andere befreien."

 

Zitat;

 

Verfasser Unbekannt

 

Ein Mensch der seine Vergangenheit nicht annimt hat keine Zukunft.

 

altes ägyptisches Sprichwort.

 

Die Bitte eines Engels:

Guten Tag !

Erinnerst du dich an mich?

Deine Arme trugen mich auf die Erde

Als ich noch hilflos war.

Deine Lippen küssten meine Tränen

Als ich meiner Trauer noch keine Worte

verleihen konnte.

Deine Hände streichelten mein Gesicht

Als ich alleine war - in der Nacht.

Und Deine Augen , sie wachten über mich

als es dunkel ward.

Erinnerst du dich an mich?

Dein Atem gab mir Wärme

Als die Kälte mich in ihre Arme nahm.

Mein Lachen zauberte Glück in dein Gesicht

Als nur noch Unglück dich umgab.

Deine Stimme beruhigte mich

Als mein kleines Herz vor kindlichem Zorn

schnell zersprang.

Und meine Ohren , sie lauschten dir

Als alle anderen mich überhörten.

Erinnerst du dich an mich!

Bitte führe mich an der Hand

Bitte glaube an mich

Erinnere dich an mich!

Ich denke an dich

Seitdem mich der erste Schmerz berührt hat

Bitte sorge Dich um mich

Bitte beschütze mich

Erinnerst du dich an mir!

Nur durch Deine Erinnerung lebe ich

Erinnere dich an mich!

Ich bin dein Engel - ich brauche dich

Erinnere dich an mich!

Nimm meine Hand - führe mich

Auch Engel brauchen Hilfe

Vergiss mich nicht !

Erinnere dich an mich !

Lieber Paps , es grüßt Dich Deine Tochter  Nicole.

von meiner Großen Tochter Nicole Comer (Dominiqe Erika Johanna Zello Kretzer im Jahre 2009 bekommen!

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!